Ihre Aufgaben:

  • Leitung von Jahresabschlussprüfungen börsennotierter Konzerne und weiterer nationaler und internationaler Konzerne, die nach HGB / IFRS bilanzieren, und Einzelabschlüssen
  • Begleitung von Sonderprüfungen und IFRS-Projekten
  • Die Tätigkeit umfasst Reisetätigkeit von ca. drei Monaten jährlich
  • Unterstützung im Rahmen der interdisziplinären Mandatsarbeit bei Due Diligence-Prüfungen, Transaktionen, Unternehmensbewertungen oder Compliance-Prüfungen
  • Eigenständige Bearbeitung sowie begleitende Unterstützung der Mitarbeiter bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • Verantwortungsbewusste Übernahme der Funktion des Prüfungsleiters im Prüfungsteam

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium und Wirtschaftsprüferexamen
  • Idealerweise auch ein abgeschlossenes Steuerberaterexamen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, z.B. in einer Wirtschaftsprüfungs-/Steuerberatungsgesellschaft
  • Praktische Erfahrungen von Prüfungen nach IFRS
  • Kenntnisse des Umwandlungsrechts und im Bereich der Unternehmensbewertung
  • Erfahrung im Umgang mit internationalen Mandanten
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Diskretion und hohe Leistungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit sowie ein professionelles, selbstsicheres und aufgeschlossenes Auftreten gegenüber Mandanten und Kollegen runden Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile:

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden, Gleitzeit
  • Homeoffice möglich
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit oder wahlweise Firmenticket für ÖPNV
  • Firmenfahrzeug
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Angenehmes Betriebsklima und teamorientierte Arbeitsweise
  • Modernes Arbeitsumfeld, z. B. moderne Hard- und Softwareausstattung sowie voll klimatisierte Büros
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Cola etc.) und frisches Obst
  • Regelmäßige Betriebsfeiern
  • Beste Lage in einem angesagten Stadtviertel Düsseldorfs
  • Hervorragende Infrastruktur, z. B. Restaurants und Anbindung an ÖPNV
  • Interne und externe berufsspezifische Fortbildungsmöglichkeiten sowie Englischunterricht im hauseigenen Seminarraum

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

LOHR + COMPANY GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Rochusstraße 47
40479 Düsseldorf

Email: bewerbung@lctax.de

« zurück