Der Bereich Steuerstrafrecht beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung von Selbstanzeigen sowie die Begleitung von Steuerstrafverfahren.

Ein wesentlicher Aspekt bei Selbstanzeigen ist regelmäßig die zuverlässige Ermittlung der nicht erklärten Einkünfte.

Bei größeren Beträgen ist oftmals der Zeitraum zwischen dem Entschluss zur Selbstanzeige und der genauen Ermittlung der nicht erklärten Einkünfte von entscheidender Bedeutung (wegen der Vielzahl an Belegen, einer möglicherweise bevorstehenden Entdeckung der Tat bzw. weil die Selbstanzeige aufgrund einer drohenden Betriebsprüfung nur noch kurzfristig durchführbar ist).

Die LOHR + COMPANY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verfügt über die notwendige Soft- und Hardware sowie über speziell ausgebildete Mitarbeiter, um Selbstanzeigen in kurzer Zeit zuverlässig durchführen zu können.

Auf Wunsch unserer Mandanten können diese Arbeiten auch in Wien vorbereitet werden.

Auf dem Gebiet des Steuerstrafrechts steht die LOHR + COMPANY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in enger Kooperation mit der KANZLER Rechtsanwalts GmbH.